der alltägliche niedriglohn ist nicht naturgegeben

Thomas Schremmer/ Dezember 2, 2017/ neu/ 0Kommentare

Der alltägliche Niedriglohn als konstante Arbeitsrealität betrifft mehr als jede/n Fünfte/n in Deutschland. Das sind 7,7 Millionen Menschen. Es gibt sicher gute Gründe, warum Einzelne nur eine Minijob-Tätigkeit ausüben wollen oder können, aber keinen Grund, dass diese Jobs so mies bezahlt werden. Es gibt sicher gute Gründe, warum einzelne Jobs nur befristet zur Verfügung gestellt werden, aber keinen Grund, dass

Weiterlesen

es wird zeit

Thomas Schremmer/ November 26, 2017/ neu/ 0Kommentare

…nicht nur, dass es auf Bundesebene endlich zu einer Regierungsbildung kommt, sondern auch für eine etwas veränderte Internetpräsenz für mich. Ich werde also mal versuchen, Politisches zum Thema Soziale Gerechtigkeit – aber nicht nur – in regelmäßigen Abständen mit überaus nützlichen Stellungnahmen und ätzender Kritik zu versehen 😀 Sollte es also zu einer Neuauflage der GroKo im Bund kommen –

Weiterlesen

…mal wieder #groko

Thomas Schremmer/ November 2, 2017/ neu/ 0Kommentare

Nun doch eine GroKo in Niedersachsen – was wird ein solches Bündnis für eine notwendige Aufbruchstimmung tun können? Vermutlich wenig, denn in den zentralen politischen Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts gab es in den fünf vergangenen Jahren immer wieder beinharte Auseinandersetzungen zwischen Rot-Grün und CDU/FDP. Daraus kann höchstens ein beunruhigender Mittelweg entstehen, der kaum Spielraum für Neues lässt und die Menschen

Weiterlesen

mensch jens

Thomas Schremmer/ Oktober 30, 2017/ neu/ 0Kommentare

Jens Spahn – einer, der nie Beiträge in die Rentenversicherung gezahlt hat und trotzdem schon mit 37 Jahren die höchste Altersversorgung sicher hat. Er spricht von Umverteilung. Leider im falschen Sinne. Lieber Jens Spahn, mal abgesehen davon, dass Du erst in mehr als 25 Jahren eine Ahnung davon haben wirst, was es heißt, 45 Jahre durchgearbeitet zu haben und niemals

Weiterlesen